Befristete Freigabe 70 MHz

Wie bereits im Jahr 2017 wurde auch in diesem Jahr ein Frequenzbereich im 70 MHz Band durch die Bundesnetzagentur befristet freigegeben.

Betrieb in DL (z.Z. temporäre Freigabe 02.Mai – 31.August 2018)
  • Frequenzbereich: 70,150 MHz bis 70,180 MHz
  • Sendeleistung: 25 Watt ERP
  • Maximale Bandbreite: 12 kHz
  • Alle Sendearten
  • Antennen: horizontale Polarisation
  • Logbuchpflicht
  • kein Portabelbetrieb

Interessante Details zur Nutzung des 4 Meter Bandes finden sich auf der Webseite 70MHz.de