Alle Jahre wieder: Ferienpassaktion Geocaching

Unter dem Motto Geocaching im Amateurfunk nahm der OV Z31 auch in diesem Jahr wieder an der Sommer-Ferienpassaktion der Stadt Leer teil. Unsere Aktion führen wir bereits seit 6 Jahren in Folge  durch. Sie darf daher schon als Klassiker bezeichnet werden. So war auch die Nachfrage in diesem Jahr wieder recht gross und die zur Verfügung stehenden Plätze waren schnell vergeben.  Am Freitag, dem 6. Juli, pünktlich um 10:00 Uhr, war es soweit. Die Teilnehmer erhielten zunächst eine kurze Einweisung in die Grundlagen der GPS Navigation und ins Geocaching. Unsere Aktion war unter anderem als Aktivität mit viel Bewegung angekündigt. So ging es dann auch bald in zwei Gruppen in den Julianenpark. Dort hatten wir am frühen Morgen bereits einige Geocaches versteckt.  Die Kinder waren mit Spass und Elan bei der Sache und fanden die versteckten "Schatzkisten" ohne Probleme. Es ist für uns als Veranstalter immer wieder erstaunlich zu beobachten, wie schnell sich die Kinder und Jugendlichen mit der Bedienung der GPS Empfänger vertraut machen und bereits beim zweiten Cache alles fast von selber läuft.  Nachdem alle Caches gefunden waren, bekamen alle Teilnehmer ihre verdiente Urkunde. Allen Beteiligten hat es wieder viel Spass gemacht und so sah man zum Schluss nur zufriedene Gesichter. Auch für uns als Veranstalter war es wieder mal eine rundum gelungene Aktion.