VFDB Z31

Herzlich Willkommen

Wiederaufbau des Festnetzes im Ahrtal

Rund vier Wochen nach den verheerenden Starkregen zwischen Hagen und Trier sind rund 75.000 der ursprünglich 103.000 Festnetzanschlüsse entstört. Vom Fernkabel über die Betriebsstelle, die grauen Kästen am Straßenrand bis zu den Glasfaserverbindungen, die Fluten haben massive Schäden an der Infrastruktur der Deutschen Telekom hinterlassen. Wie komplex die Wiederherstellung der weiteren Internetanbindungen ist, was die Deutsche Telekom tut um die Hausanschlüsse zurück an das Netz zu bekommen, das wird in diesem Video eindrucksvoll gezeigt.

Kommentare sind geschlossen.