VFDB Z31

Herzlich Willkommen

4. Dezember 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für Ausfall 10m Relais und Webcams

Ausfall 10m Relais und Webcams

Auf Grund eines Ausfalls der Hamnet Strecke zwischen Agravis Turm und Wasserturm sind das 10m Relais DB0LER und die beiden Webcams auf dem Agravis Turm leider auf unbestimmte Zeit außer Betrieb. Darüber hinaus ist die Einwahl des 70 cm Relais in den Relaisverbund ebenfalls zur Zeit nicht möglich.

3. Dezember 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für CW Runde des OV Z31…

CW Runde des OV Z31…

…jeden Freitag um 19:00 Uhr auf 144.250 MHz. Wir freuen uns über jeden, der mitmacht. Wer Zeit und Lust hat, gerne reinrufen.

25. November 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für Nachruf Wolfram Schneider

Nachruf Wolfram Schneider

Wir haben die traurige Pflicht mitzuteilen, dass unser Mitglied Wolfram Schneider, DH2BAY, am 23.11.2021 verstorben ist. Wolfram wurde 67 Jahre alt. Er war seit mehr als 30 Jahren Funkamateur.

Unserem Ortsverband gehörte er seit dem 1. Juli 2013 an. Beruflich war er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im EDV-Bereich einer grossen Krankenkasse beschäftigt. Wolfram war Funkamateur mit Leib und Seele und fühlte sich unserer OV-Gemeinschaft sehr verbunden. Gerne nahm er an den OV Abenden und Veranstaltungen teil. Auf Grund seiner Erkrankung konnte er sich in letzter Zeit leider nicht mehr so an den Aktivitäten beteiligen, wie er es sich gewünscht hätte.

Wir haben Wolfram als freundlichen, toleranten Menschen und als fachkundigen Funkamateur kennengelernt und werden sein Andenken in Ehren halten. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. R.I.P. Wolfram.

15. November 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für Überführung AIDA COSMA

Überführung AIDA COSMA

Am 23. Oktober 2021 wurde das neu gebaute Kreuzfahrtschiff AIDA COSMA von der Meyer Werft in Papenburg durch die Ems nach Eemshaven überführt. Im folgenden ein paar Impressionen von der Passage des Schiffs durch die Jann-Berghaus-Brücke in Leer. Danke an Jannes, DL2BV, für das Video und die Fotos. (Bildrechte: DL2BV).

8. November 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für Contest Info

Contest Info

Kurz zur Info: DL0GEO hat im WAG-Contest in den Z-Dok’s ( Nord-Mitte-Süd ) insgesamt den 2. Platz für Z31 belegt. Das gibt ordentlich Punkte für die Clubmeisterschaft….. Gruss Uwe / DL2YAK

vy 73 de DL2YAK

30. Oktober 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für Ferienpassaktion erfolgreich

Ferienpassaktion erfolgreich

Unser Ortverband hat sich wieder einmal an der Ferienpassaktion der Stadt Leer beteiligt. Unter dem Motto „Die Lizenz zum Löten“ konnten Kinder und Jugendliche unter fachkundiger Anleitung eine Morsetaste mit eingebautem Tongenerator basteln. So hatten sich am 29. Oktober interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Jugendtreff in der Moormerlandsiedlung eingefunden.

Nach nach einer kleinen Einführung in die Grundlagen der Morsezeichen und des Lötens ging es an den praktischen Aufbau der Schaltung. Auch wenn dabei die ein oder andere Hürde zu überwinden war, lief es doch zügig und schon bald konnte die Funktion der aufgebauten Schaltung getestet werden. Ein spannender Moment, piept es oder piept es nicht ? Bei den meisten hat es auf Anhieb funktioniert. Wo es nicht auf sofort klappte, mussten noch Fehler gesucht werden.

Zum Abschluss hielten aber alle eine funktionsfähige Morsetaste und natürlich die Lizenz zum Löten in den Händen. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den Betreuern hat es mal wieder viel Spass gemacht.
Die nächste Bastelaktion wird voraussichtlich in den Osterferien 2022 stattfinden. Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.

26. Oktober 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für Empfang Längstwellensender SAQ im Selbstversuch

Empfang Längstwellensender SAQ im Selbstversuch

Anläßlich des Tages der Vereinten Nationen am Sonntag, 24. Oktober 2021, hat der historische Längstwellensender in Grimeton in Schweden eine Sendung in CW ausgestrahlt. Unter dem Rufzeichen SAQ wurde auf der Frequenz 17,2 kHz eine Botschaft ausgesendet. Parallel gab es einen Livestream auf Youtube, in dem neben der eigentlichen Aussendung auch das Hochfahren und Abstimmen des Senders und interessante technische Einzelheiten erläutert wurden. Unter diesem Link kann eine Aufzeichung auf Youtube angesehen werden.

Nach der Ankündigung der Aussendung war bei mir das Interesse geweckt, einmal den Empfang mit eigenem Equipment zu probieren. Dazu habe ich als Setup einen Minix MRK 20 Längstwellenkonverter verwendet. Dieser setzt das Frequenzspektrum von 0 – 500 kHz in den Frequenzbereich von 14.000 Khz bis 14.500 kHz um, so dass ein normaler Kurzwellenempfänger als Nachsetzer verwendet werden kann. Als Antenne habe ich einen ca. 30 m langen Draht eingesetzt. Gemessen an der sehr grossen Wellenlänge, ist dies natürlich eine sehr kurze Antenne. Es hat aber dennoch ganz gut funktioniert. Das Signal von SAQ war zwar leise aber gut vernehmbar zu hören. Gute Dienste hat mir auch der nachgeschaltete Audioprozessor nach HB9BTL geleistet. Insgesamt hat die Aktion viel Spass gemacht.

Weitere Infos zum historischen Sender in Grimeton gibt es auf der Webseite der Alexander association.

Längstwellenkonverter
Generator in Grimeton
Operator SAQ

24. Oktober 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für Aussendung Längstwellensender SAQ am 24.10.2021

Aussendung Längstwellensender SAQ am 24.10.2021

Anläßlich des Tages der Vereinten Nationen am Sonntag, 24. Oktober 2021, wird der historische Längstwellensender in Grimeton in Schweden eine Sendung in CW ausstrahlen. Unter dem Rufzeichen SAQ auf der Frequenz 17,2 kHz beginnt die Abstimmung des Senders ab 16:30 Uhr Ortszeit (14:30 Uhr UTC). Die eigentliche Aussendung erfolgt dann ab 17:00 Uhr Ortszeit (15:00 Uhr UTC). Parallel dazu gibt es einen Livestream auf Youtube.

Hier der geplante Ablauf von der Homepage des Senders:

Program and transmission schedule:
15:30 CET (13:30 UTC: Information about World Heritage Grimeton for visitors at the Visitor’s Center
16:00 CET (14:00 UTC): Transmitter Hall visit for visitors.

Transmission & YouTube Live stream:
16:25 CET (14:25 UTC): Live stream begins.
16:30 CET (14:30 UTC): Startup and tuning of the Alexanderson Alternator SAQ.
17:00 CET (15:00 UTC): Transmission of a message from SAQ.

YouTube Live Stream:
17:20 (15:20 UTC): Live music concert from the transmitter hall. More details to follow on our website.

Links:

https://alexander.n.se/en/saq-grimeton

30. September 2021
von DL3BU
Kommentare deaktiviert für Digital-Speicher-Oszilloskop für HAMs

Digital-Speicher-Oszilloskop für HAMs

Rigol DS 1052E – 2 Kanal-Version

Das Rigol DS 1052E ist ein preisgünstiges, einfach zu bedienendes Zweikanal Digital-Speicher-Oszilloskop, welches die gemessenen Meßwerte der Eingangssignale in Farbe auf dem Display anzeigt. Ein integrierter Speicher für 10 Messungen und 10 Einstellungen vereinfacht die Bedienung und Einarbeitung mit diesem Meßgerät. Darüber hinaus verfügt das Oszilloskop über eine für Amateuranwendungen ausreichende Bandbreite von 50 Mhz.

Diverse weitere Features wie Trigger-Funktionen für spezielle Eingangssignale sowie eine 2-Kanal-Messung mit externer Triggermöglichkeit machen dieses Oszilloskop zu einer preiswerten Lösung für Meßaufgaben im Hobbybereich. Geliefert wird das Gerät mit jeweils 2 Tastköpfen. Wer noch mehr Meßkanäle benötigt, ist evtl. mit der 4-Kanal-Version DS 1054E gut bedient.

Die Preisspanne für die Version DS 1052E bewegt sich bei Conrad, Reichelt, Völkner etc. zur Zeit zwischen 270€ bis 300€. Daher erübrigt sich der Kauf eines gebrauchten und betagten, womöglich verbastelten Analog-Oszilloskopes von den bekannten Auktionsportalen.

Von der Herstellerseite können die jeweils aktuellsten Treiber und Software-Versionen kostenlos heruntergeladen werden.

21. September 2021
von DL1BAV
Kommentare deaktiviert für Ferienpassaktion Peilen im Sonntagsreport

Ferienpassaktion Peilen im Sonntagsreport

Zu unserer Ferienpassaktion in den Sommerferien ist am vergangenen Sonntag der folgende Artikel in der Wochenzeitung Sonntagsreport erschienen. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Aktivitäten in der lokalen Presse gewürdigt werden und bedanken uns bei der Redakteurin Antje Jansen für den gelungenen Beitrag.
Quelle: Sonntagsreport vom 19.09.2021