VFDB Z31

Herzlich Willkommen

Arbeiten auf dem Wasserturm

Am 29. Juli wurden auf dem Wasserturm bei zwei HAMNET Strecken die Parabolspiegel ausgetauscht. Es betraf die Strecken nach DB0OL und DB0EMS. Die neuen Antennen haben ein Radom* vor dem Spiegel.

*Erklärung: Ein Radom, auch Radarkuppel, ist eine geschlossene Schutzhülle, die Antennen für Messungen oder für Datenübertragungen vor äußeren mechanischen und chemischen Einflüssen wie Wind oder Regen schützt. (Quelle: Wikipedia)

Auf dem Foto sieht man die Arbeiten in luftiger Höhe. Nichts für schwache Nerven. Danke an die fleißigen Helfer.


Foto: DL2BV

Kommentare sind geschlossen.